Grundstücksanalyse

Kein Grundstück ist wie das Ihre. Ihr Baugrundstück ist das wichtigste Element bei der Planung Ihres Hauses. Ihr Grundstück hat dabei einzigartige Merkmale. Diese Eigenschaften bestimmen ganz wesentlich das zukünftige Wechselspiel mit Ihrem Haus. 

Deshalb steht am Beginn jeder Hausplanung eine Grundstücksbesichtigung, am besten mit Ihnen um die natürlichen Eigenschaften des Grundstücks zu erkunden. Wir berücksichtigen dabei verschiedene Aspekte:

 

  • Die Sichtachsen: Wie soll Ihr Haus ausgerichtet sein? Wünschen Sie aus Ihrem Haus volle Aussicht oder wünschen Sie bestimmte Räume verdeckt für andere zu gestalten?
  • Die Himmelsausrichtung: Welche Teile Ihres Hauses sollen von der Sonneneinstrahlung profitieren, welche nicht? In bzw. vor welchen Räumen wünschen Sie Morgen- und wo Abendsonne?
  • Topographie: Wo und wie kann die Neigung Ihres Grundstücks am vorteilhaftesten ausgenutzt werden? Wie wird das Grundstück Ihr zukünftiges Haus einfassen?
  • Vegetation: Wie können dominante Bäume und Gewächse und natürliche Grenzen geschützt und integriert werden?
  • Erleichterungen und Erschwernisse: Lassen sich die äußeren Merkmale Ihres zukünftigen Hauses in Bezug auf die Baustoffe (Art und Farbe) mit den Eigenschaften Ihres Grundstücks harmonisch abgleichen?
  • Zuwegung und Nebengelass: Wie können Ihr Haus, seine Nebenanlagen und die Gehwege gestalterisch wirkungsvoll und nutzenorientiert miteinander in das Grundstück eingebunden werden?

Ihr zukünftiges Haus soll nach seiner Fertigstellung möglichst so wirken, als hätte es schon immer hier gestanden. Unser Ziel ist es, die Grundstücksansichten zu respektieren und seine schönsten Eigenschaften hervorzuheben.

 

OBW Massivhaus

(033652) 825948